Dienstag, 9. Mai 2017

Rezension: Das Geheimnis des Seelenspiegels


Rezension:

Das Geheimnis des Seelenspiegels

Titel: Das Geheimnis des Seelenspiegels
Autor: Tom Glasauer
Seiten: 240
Sprache: Deutsch
Verlag: Ansata
Art: Märchen, Sagen & Legenden
Preis: 16,99e
ISBN: 978-3778775257

Inhalt:
Die wundersame Reise zum wahren Selbst
Vor langer Zeit in einem fernen Land: Der junge Händler Mansaar hat alles, was man sich nur wünschen kann – ein gut gehendes Geschäft, eine schöne Frau und zwei wohlgeratene Kinder. Doch statt sich an seinem Erfolg zu erfreuen und seinen Reichtum zu vermehren, wie es von ihm erwartet wird, verspürt er ein zunehmendes Unbehagen und wachsende Verzweiflung. Selbst die angesehensten Ärzte können ihm nicht weiterhelfen. Allein der geheimnisvolle Seelenspiegel scheint Heilung zu versprechen, doch die Suche danach ist lang und beschwerlich. Mansaar begibt sich auf eine Reise ins Ungewisse …
Meine Meinung:
Das Cover finde ich so schön. Deswegen ist es mir auch ins Auge gefallen.
Der  Klappentext hat sich auch sehr gut angehört.
Ich hatte einige Erwartungen, wurde von dem Buch aber leider Enttäuscht.
Da die Art von dem Buch mir leider nicht so gefallen hat.
Ich gebe dem Buch: 1,5 Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen